Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Fischereivereins Wangen e.V.! Hier gibt es die wichtigsten Informationen rund um unseren Verein.

Aktuelle Informationen und Fangberichte erhalten unsere Mitglieder und Jungfischer in unserem Vereinsbereich auf Fang24 (www.fang24.de). Auch bei Facebook gibt es seit April 2022 immer wieder Neuigkeiten. Es lohnt sich dort vorbeizuschauen :)

 

Drucken

Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung (09/2022)

Dieses Jahr führen wir im Herbst wieder einen Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung durch. Dieser findet voraussichtlich vom 16.09. bis 25.09.2022 statt (jeweils Freitagabend bis Sonntag). Weitere Informationen hierzu folgen noch.
Anmeldungen können nur beim Angelfachmarkt Gelle (Zeppelinstr. 99, 88239 Wangen im Allgäu) getätigt werden. Wohnsitz in Baden-Württemberg ist Voraussetzung für die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang!

Veranstalter: Fischereiverein Wangen im Allgäu e.V.
Lehrgangsleiter: Erwin Schädler, Tel. 07565/9148444 bzw. 0179-5225385
Ort: Haidösch 14, 88239 Wangen (Halle neben Weinkauff-Getränkemarkt)

Drucken

Hegefischen 2019

Am 30.06.2019 hat dieses Jahr unser Hegefischen stattgefunden. Bei bestem Wetter wurden 15 Karpfen gefangen. Fischerkönig wurde Egon Plowens mit einem Karpfen von 6 kg. 

 

Im Anschluss fand unser Familienfest mit 185 Teilnehmern am Vereinsheim statt. Wer nicht dabei war, hat was verpasst :)

Drucken

Hegefischen 2021

Bei wunderschönem Wetter wurden bei unserem diesjährigen Hegefischen am 26.09.2021 insgesamt 12 Karpfen, 1 Schleie und ein Barsch gefangen. Erfolgreichstes Gewässer war der Schiessstattweiher gefolgt vom Hammer, Ratzenrieder, Elitzer und Herzogweiher. 

 

Fischerkönig Georg Kempter mit seinem Karpfen von 6,05kg (Schiessstattweiher)

Weiterlesen

Drucken

Streuwiesenpflege am Artisberger Weiher

Am 26.10.2019 hat am Artisberger Weiher die Streuwiesenpflege stattgefunden. An Streu hat es nicht gefehlt... Vielen Dank an alle Helfer!

Weiterlesen

Drucken

Karbach: Erfolg für Seeforellenprojekt

Die im Karbach ausgesetzten Seeforellen scheinen sich prächtig zu entwickeln. Dies kann definitiv als Erfolg gewertet werden!

Drucken

  • 1
  • 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.